Wir stellen uns vor...

Wir stellen uns vor...

 
 
 

Dr. med. Sameh Akbik
Facharzt für Chirurgie
Visceralchirurgie
Eropean Board of Surgery

 
PERSÖNLICHES

  • Geboren in Damaskus/Syrien
  • Verheiratet, 3 Kinder
  • Langjährige Klinikerfahrung in Oberhausen und Essen,
    zuletzt leitender Arzt der minimal-invasiven Chirurgie
    im Klinikum Essen-Mitte
  • Seit 1999 niedergelassener Chirurg in Wiesbaden

  
QUALIFIKATIONEN

  • Deutsche Approbation
  • Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Visceralchirurgie
  • European Board of Surgery

 
SPEZIELLE QUALIFIKATIONEN

  • Zertifikat "Laparoskopische Operationen"
  • Zertifikat "Laparoskopische kolorektale Chirurgie"
  • Zertifikat "Laparoskopische Hernienchirurgie/Leistenbruch"
  • Zertifikat "Thorakoskopische Chirurgie"
  • Certificate in Videoscopic Gastric Banding
  • Certificate in Laparoscopic Upper GI Trakt Surgery
  • Zertifikat Liposuction
  • Zertifikat Laserbehandlung von Varizen

 
MITGLIEDSCHAFTEN

  • E. A. E. S. (European Association for Endoscopic Surgery)
  • B. D .C. (Berufsverband der Deutschen Chirurgen)
  • H. C. V. (Verband der Niedergelassenen Chirurgen)
  • NAV Virchow-Bund

 

 

 

 


Keywords für diese Seite: Op-Zentrum, Dr. med. S. Akbik, Facharzt, Chirurgie, Visceralchirurgie, European Board Surgery, An den Quellen 10, 65183 Wiesbaden, Damaskus, Syrien, laporaskopische Operationen, thorakoskopische Chirurgie, Varizen, Laserbehandlungen, E. A. E. S., European Association for Endoscopic Surgery, B. D .C., Berufsverband der Deutschen Chirurgen, H. C. V., Verband der Niedergelassenen Chirurgen, NAV Virchow-Bund